Die Autos » Mazda RT24-P

2017 rt24p rear quarter 001

Mazda RT24-P

Dies ist das neue Einsatzfahrzeug des Mazda Team Joest für 2018.

Technische Daten

Mazda RT24-P (Fahrzeug)

Fahrzeugtyp Prototyp, entwickelt nach den Daytona Prototype international-Regeln (DPi) der IMSA WeatherTech SportsCar Championship
Chassis Riley Mk. 30, entwickelt von Riley Technologies und Multimatic Motorsports
Gewicht 930 kg (ohne Fahrer und Benzin)
Länge 4.750 mm
Breite 1.900 mm
Radstand 3.022 mm
Höchstgeschwindigkeit ca. 320 km/h
Bremsen Brembo/Hitco-Kohlefaser-Bremsscheiben
Aufhängung doppelte Dreiecksquerlenker
Dämpfer Dynamic DSSV
Kraftübertragung sequenzielles Xtrac-Sechs-Gang-Getriebe mit Schaltwippen
Reifen Continental Extreme Contact
Vorn 320/680 R18
Hinten 325/710 R18
Räder Motegi Technomesh aus geschmiedetem Aluminium
Treibstoff IMSA E20
Tankinhalt 75 Liter


Mazda MZ-2.0T (Motor)

Entwickelt von Advanced Engine Research (AER)

Hubraum 1.997,6 ccm
Bohrung x Hub 90 x 78,5 mm
Leistung 600 PS
Höchstdrehzahl 8.500 U/min
Nockenwelle doppelt, obenliegend
Ventile vier pro Zylinder
ECU LIFE Racing
Aufladung Garrett-Turbolader mit Ladeluftkühler
Einspritzung Bosch Motorsport
Einspritzungssystem AER