Historie » Jahr für Jahr

1979 - Vom Rennfahrer zum Teamchef

1979 - Vom Rennfahrer zum Teamchef

Joest Racing ist schon nach einem Jahr ein Begriff in der Motorsport-Szene, und Reinhold Joest vergrößert seine Mannschaft für die Saison 1979. Erstmals fungiert Reinhold Joest in erster Linie als Teamchef. Die ersten Stammfahrer des Teams sind Rolf Stommelen und Volkert Merl. Bei den 6-Stunden-Rennen in Dijon und in Brands Hatch feiert Joest Racing seine ersten internationalen Siege.

Flugplatzrennen_Diepholz_RStommelen_935-2_1979.JPG Reinhold_Joest_und_Rolf_Stommelen_1979.JPG