Historie » Jahr für Jahr

1995 - Entwicklungsjahr in der DTM

1995 - Entwicklungsjahr in der DTM

1995 setzt Joest Racing für Opel insgesamt vier Calibra V6 in der DTM und der internationalen Schwesterserie ITC ein, die von Manuel Reuter, JJ Lehto, Yannick Dalmas und Ni Amorim pilotiert werden. Für Opel ist 1995 ein Entwicklungsjahr. Gegen Saisonende holt Manuel Reuter zweite Plätze in Magny-Cours und Hockenheim. Der Grundstein für den Titelgewinn im darauffolgenden Jahr ist gelegt.