Historie » Jahr für Jahr

1998 - 2. Platz beim Petit Le Mans

1998 - 2. Platz beim Petit Le Mans

1998 erhält Joest Racing erneut Werksunterstützung von Porsche. Während das Werk zwei GT1-Fahrzeuge einsetzt und damit den Gesamtsieg feiert, betreut Joest Racing zwei offene Prototypen. Dieses Mal bringt “Lucky Seven” allerdings kein Glück. Für Porsche setzt Joest Racing beim erstmals ausgetragenen “Petit Le Mans” in Road Atlanta einen Prototypen ein und beendet das Rennen auf Platz zwei. Ende 1998 wird Joest Racing bei der Vorstellung des Audi R8 in Berlin als neues Audi-Werksteam präsentiert.

00_Das_Porsche_Le_Mans_Team.JPG 0409083964.jpg