Historie » Jahr für Jahr

2003 - Sieger der ALMS als Audi-Kundenteam

2003 - Sieger der ALMS als Audi-Kundenteam

Audi konzentriert sich in der Saison 2003 ganz auf die Entwicklung eines neuen DTM-Autos für das Jahr 2004. Mit Unterstützung von Audi Sport North America startete Joest Racing als Kundenteam trotzdem in der American Le Mans-Serie (ALMS) und setzt seinen Siegeszug fort: Zum vierten Mal in Folge gewinn Joest Racing die ALMS. Darüber hinaus unterstützt das Team Joest Bentley beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Mit Erfolg: Rinaldo Capello, Tom Kristensen und Guy Smith gewinnen den Langstreckenklassiker.

03101607.jpg 03101715.jpg 03081715.jpg