Historie » Jahr für Jahr

2007 - Déjà-vu-Erlebnis

2007 - Déjà-vu-Erlebnis

Nach dem Sieg beim Le-Mans-Debüt des Audi R10 TDI wiederholt Joest Racing den Triumph 2007. Und wieder heißen die Gewinner: Frank Biela, Marco Werner und Emanuele Pirro. Lange sieht es sogar nach einem weiteren Doppelsieg aus, doch nach 16 Stunden Führung verunfallt der zweite Audi, weil sich das linke Hinterrad gelöst hatte. Bereits im März gab es das erste Déjà-vu-Erlebnis anno 2007 für Audi und Joest: Die erfolgsverwöhnten Partner sind auch bei den 12-Stunden von Sebring in Florida erneut nicht zu bezwingen.

Le Mans 2007 Audi R10 TDI ALMS 2007