Historie » Jahr für Jahr

2013 – Joest wiederholt das Double

2013 – Joest wiederholt das Double

Wie im Vorjahr geht das Audi Sport Team Joest mit dem Audi R18 e-tron quattro – allerdings mit einer stark überarbeiteten Version – an den Start. Und wie 2012 holen Audi und der Rennstall aus Wald-Michelbach den Le-Mans-Sieg sowie Fahrer- und Hersteller-Titel in der Sportwagen-WM (WEC). Schon das erste Rennen ist ein Erfolg: Das Audi Sport Team Joest trägt sich mit dem ersten Sieg eines Hybrid-Sportwagens bei den 12h Sebring in die Geschichtsbücher des US-Langstreckenklassikers ein. Auf dem Weg auf den WM-Thron siegte die Audi-Mannschaft um Reinhold Joest und Ralf Jüttner nicht nur in Le Mans, sondern auch in Silverstone, Spa, São Paulo, Austin und Shanghai. Das Trio Loïc Duval/Tom Kristensen/Allan McNish bejubelt dabei sowohl den WM-Titel als auch den Le-Mans-Triumph.

audi_motorsport_130623-5421.jpg audi_motorsport-130901-6697.jpg audi_motorsport-131020-7923.jpg